Brillux Logo
 

Schließen
 

 
 
Dachbodendämmung

Dachbodendämmung

Schnell gemacht und höchst effektiv!

Dämmplatten einer Dachbodendämmung

Unglaublich: Bis zu 50 % der für die Gebäudeheizung aufgewendeten Energie kann über ein ungedämmtes Dach bzw. Dachgeschoss abfließen, selbst wenn bei Altbauten die Dachschrägen des bewohnten Bereichs oftmals schon einen gewissen Mindest-Dämmstandard aufweisen. Sehr großes „Dämmpotenzial“ steckt in der Regel noch in der Decke – oder besser dem Dachboden – darüber. Denn oft liegt hier eine zwar mit Gipskarton oder einer verputzten Trägerplatte bekleidete, jedoch nur schlecht bzw. gar nicht gedämmte Betondecke oder Holzbalkenlage vor.

Effektive Dämmung können hier die Brillux Dachboden-Dämmplatten 3817 u. 3818 bzw. 3819 leisten. Sie werden einfach und schnell auf dem Dachboden verlegt und stellen so die „Wärmebrücke“ kalt. Da sie auch als Trockenestrichelemente mit normaler Gehbelastung eingesetzt werden können, tragen sie nicht nur zur Verbesserung des Wärmedämm-Standards bei, sondern stellen auch eine ideale Grundlage zur sofortigen oder späteren  Nutzung des Dachraums dar.

Dämmplatten verlegen

Im »Verbund« – für höchste Dämmwerte und mechanische Belastbarkeit

Die Dachboden-Dämmplatten 3817 u. 3818 bzw. 3819 bestehen aus druckbelastbarem, expandiertem Polystyrol-Hartschaum nach DIN 18 164, kombiniert mit Spanplatten der Güteklasse V 100. Sie sind 19 mm dick und umlaufend mit Nut und Feder ausgerüstet. Die Dachboden-Dämmplatten entsprechen der Baustoffklasse B2, normal entflammbar nach DIN 4102 und werden mit den Bemessungswerten der Wärmeleitfähigkeit λd 0,040 W/(m ・K) u. 0,035 W/(m ・K) bzw. 0,032 W/(m ・K)angeboten. Das Plattenformat beträgt 120 x 80 cm bei einem Nutzmaß von 119 x 79 cm. Die Druckfestigkeit des Dämmstoffs beträgt bei einer Rohdichte von jeweils ca. 20 kg/m³ ≥ 100 kPa (3817, 3819) bzw. ≥ 150 kPa (3818) nach DIN EN 1607. Erhältlich sind die Dachboden-Dämmplatten in Gesamtdicken von 40, 50, 60, 80, 100, 120 und 140 mm.

Brillux Leistungsbeschreibungen

Leistungsbeschreibungen zu allen Brillux WDV-Systemen finden Sie in der Rubrik Service.

Kellerdeckendämmung

Ähnlich einfach wie im Dachbereich lassen sich auch im Keller Einsparpotentiale nutzen.
Brillux Kellerdeckendämmung

Lieferprogramm und Onlineshop

Kellerdecken- und Dachbodendämmung

Brillux Leistungsbeschreibungen

Leistungsbeschreibungen zur Dachbodendämmung finden Sie in der Rubrik Service.