nach oben scrollen

Fensteranschlüsse Perfekte Wärmedämmung rund ums Fenster

Undichte Fensteranschlüsse sind nicht nur unansehnlich – vor allem kann dort auch Wasser eindringen. Daher ist die exakte Ausführung von Anschlüssen von entscheidender Bedeutung: sowohl für die Dichtigkeit als auch für die Leistungsfähigkeit eines Wärmedämm-Verbundsystems (WDVS). Das betrifft alle wichtigen Komponenten, von der Laibungsplatte bis hin zum Raffstorekasten, die zur schnellen und effizienten Wärmedämmung rund ums Fenster beitragen.

TwoSafe: Ein System für doppelte Sicherheit

Das Fensterbanksystem TwoSafe verhindert zuverlässig Feuchteschäden und Stauchungsrisse und besticht nebenbei durch eine einheitliche Farb- und Materialgebung.

Die Vorteile:

  • TwoSafe erfüllt die geforderte Schlagregendichtigkeit (first safe) – unter allen Bedingungen und ohne zusätzliche Versiegelungen.
  • Es kompensiert die thermisch bedingten Längenänderungen der Aluminium-Fensterbank (second safe) durch das spezielle, zweiteilige TS-Gleitendstück 3800.

Perfekte Wärmedämmung mit WDVS Laibungsplatten

Die WDVS Laibungsplatte 3858 ist ein hochdämmendes, leicht zu verarbeitendes Element zur Laibungsdämmung.

Die Vorteile:

  • werkseitig aufgebrachte, beidseitig besandete, mineralische Beschichtung mit Vlieseinbettung – kann ohne Armierung direkt beschichtet werden
  • mit integriertem Eckprofil und Gewebestreifen
  • zu verarbeiten auf tragfähigen, ebenen Untergründen wie Mauerwerk, Beton, Altputz sowie tragfähigen Altanstrichen und -beschichtungen
  • in Kombination mit dem WDVS Fensteranschlussprofil 3859 schlagregen- und winddichte Fensteranschlüsse – gemäß ift-Rosenheim-Richtlinie MO-01/1 "Baukörperanschluss von Fenstern"

Raffstorekasten

Raffstorekasten: Integration von Sonnenschutzelementen

Damit die Herstellung von Fenster- und Türstürzen zur Anbringung von Jalousieelementen (Raffstore) schnell und einfach wird: Mit dem montagefertigen WDVS Raffstorekasten MD 3862 kann der Sonnenschutz direkt in die gedämmte Fassade integriert werden  ohne Kompromisse bei der architektonischen Gestaltung machen zu müssen und ohne Einschränkungen bei der Wärmedämmung und dem Schallschutz.

Die Vorteile:

  • EPS-Kern mit eingelassener Aluschiene zur sicheren Befestigung der Raffstoreelemente
  • integrierte Stromanschlussdose
  • mit integriertem Abschlussprofil mit Tropfkante und Gewebestreifen
  • wird individuell in der gewünschten Einbaulänge angefertigt
  • einsetzbar ab einer Dämmdicke von 160 mm bzw. >= 140 mm ohne Mauerwerksdämmung
  • wahlweise auch ohne Mauerwerksdämmung erhältlich

Immer das richtige Profil

Welches Anschlussprofil passt zu welchem Anschluss? Mehr dazu in unserem Video.

Dämmsysteme Fassade

Schön soll sie aussehen, die gedämmte Fassade. Individuell und einzigartig. Dazu bietet Brillux sechs perfekt abgestimmte WDV-Systeme.

..mehr

Fassadengestaltung

Ein WDV-System bedeutet Wärmedämmung und Langzeitschutz. Doch gehört es bei Brillux untrennbar mit attraktiver Fassadengestaltung zusammen.

..mehr