Nach oben scrollen

Beschichtungen auf mineralischen und pastösen Außenputzen BFS-Merkblatt Nr. 9

Die Technischen Richtlinien für Maler-, Lackierer- und Stuckateurarbeiten sind aus dem Tagesgeschäft nicht mehr wegzudenken. Mit den BFS-Merkblättern legen die Fachkreise die Standards der allgemein anerkannten Regeln der Technik und den Stand der Technik fest. Das BFS-Merkblatt Nr. 9, eines der wesentlichen Merkblätter für Maler und Lackierer, ist überarbeitet worden. Machen Sie sich in diesem Seminar mit den Änderungen der Neuauflage vertraut. 

Details

Zielgruppe: Inhaber/-innen, Bauleiter/-innen, Meister/-innen, Vorarbeiter/-innen, Gesellen/Gesellinnen

Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Referenten: Georg Arnds, Fabian Batke

Dauer: 1 Tag (09:00–16:00 Uhr)

Seminargebühr: 180,00 € zzgl. MwSt.

Inhalte

Die Beschichtung mineralischer und pastöser Außenputze erfordert fundierte Sachkenntnis. Lassen Sie sich daher auf den neuesten Stand der Technik bringen.

Geltungsbereich
Mineralische Außenputze gibt es einige. All diese in einem Merkblatt zu erfassen und zu behandeln,  ist begrenzt sinnvoll. Wir zeigen die Grenzen des Merkblatts auf, werfen aber auch einen Blick in verwandte Anwendungsbereiche.

Bautechnische Voraussetzung und Anforderungen an den Außenputz
Wie müssen Untergrund und Putz für ein einwandfreies Ergebnis beschaffen sein? Wie werden Risse erfasst? Auch hierzu gibt das Merkblatt Nr. 9 wertvolle Tipps.

Prüfmethoden und Maßnahmen zur Untergrundprüfung
Welche Untergrundprüfungen sind erforderlich und sinnvoll? Wie werden diese durchgeführt und welche Maßnahmen sind zum Beispiel bei Ausblühungen zu treffen?

Oberflächenbehandlung und Umgang mit Sonderputzen
Nicht jedes Beschichtungssystem ist für jeden Putz geeignet. Hier spielen die Druckfestigkeiten nach DIN EN 998-1 eine entscheidende Rolle. Das Merkblatt definiert die Anforderungen an die Beschichtungsstoffe und gibt Hinweise zur Eignung.

Bauphysikalische Grundlagen
Nicht nur Sanierputzsysteme sind von bauphysikalischen Einflüssen betroffen. Im Seminar werden die grundlegenden Kenngrößen geklärt.

Anmeldung

Die Brillux Seminare können ab sofort nur noch über die Brillux Lernwelt gebucht werden. Hierfür benötigen Sie einen "Mein Brillux" Zugang.
Melden Sie sich über den Button "Zur Anmeldung in der Lernwelt" direkt in der Lernwelt an oder registrieren Sie sich hier für "Mein Brillux".
Termin Niederlassung
24.03.2020 Münster Zur Anmeldung in der Lernwelt
Brillux Lernwelt

Brillux Lernwelt

Nutzen Sie die komfortable Anmeldemöglichkeit über die neue Brillux Lernwelt und profitieren Sie zusätzlich von den digitalen Lernangeboten.

..mehr