Nach oben scrollen

Schneller ans Ziel mit ausgeklügelter Maschinentechnik Unschlagbar rationell

Leistungsfähige Maschinentechnik spart Ihnen Zeit und begeistert Kunden durch spürbare Kostenvorteile. Mehr noch: Mit professionellen Auftragsverfahren arbeiten Sie nicht nur schneller, sondern auch sauber. Das überzeugt Bauherren. Machen Sie sich und Ihr Team fit in innovativen, wirtschaftlichen Verfahrenstechniken!

Details

Zielgruppe: Meister/-innen, Vorarbeiter/-innen, Gesellen/Gesellinnen

Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Referenten: Georg Arnds, Fabian Batke, Simon Gemeine, Jörg Hücker

Dauer: 2 Tage (09:00-17:00 Uhr, 08:30-15:00 Uhr)

Seminargebühr: 360,00 € zzgl. MwSt.

Inhalte

Baustellenlogistik und -einrichtung

  • Schutzmaßnahmen abgestimmt auf die jeweilige Applikationstechnik
  • Wahl des richtigen Abdeckmaterials

Airlessgeräte im Detail

  • Einführung in die Gerätetechnik
  • Unterschiede von Kolben- und Membrangeräten

Lernen Sie die verschiedenen Verfahren kennen und einzusetzen

  • XVLP-Spritztechnologie
  • Airless-Spritzverfahren
  • AirCoat-Spritzverfahren
  • Verarbeitung von Spritzspachtel
  • Nebelarmes Airlessspritzen

Wartung und Pflege der Geräte

  • Wie warte ich meine Maschinen?
  • Montage/Demontage
  • Baustellen- und werkstattmäßige Gerätereinigung
  • Welche Fehlerquellen sind zu vermeiden?

Anmeldung

Termin Niederlassung
28.-29.03.2019 Münster ausgebucht (auf die Warteliste)