Nach oben scrollen

Brillux Nachwuchsinitiative "Deine Zukunft ist bunt" Comenius-EduMedia-Award für „Buntes Battle“-App

Münster, 15. Juli 2021: Die Spiele-App „Buntes Battle“ der Brillux Nachwuchsinitiative „Deine Zukunft ist bunt“ ist am Montag, 5. Juli 2021, in Berlin mit dem Comenius-EduMedia-Award für digitale Bildungsmedien ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Spielbasierte digitale Bildungsmedien“ bestand die App alle Qualitätsanforderungen der Jury und darf sich nun mit dem Comenius-EduMedia-Siegel schmücken.

Kontakt für RedaktionenAnn-Christine Narloch - Unternehmenskommunikation

  +49 251 7188-265
+49 251 7188-54380
presse@brillux.de

Bereits zum 26. Mal würdigte die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) mit dem Comenius-EduMedia-Award herausragende digitale Bildungsmedien für Beruf, Ausbildung, Schule, Kultur und Freizeit. Die aus acht europäischen Ländern eingereichten Bildungsprodukte waren zuvor einem herstellerneutralen Qualitätscheck unterzogen worden: Nur wer den pädagogischen, didaktischen, ästhetischen und technischen Kriterien des GPI-Instituts für Bildung und Medien (IB&M) genügt, kommt für eine Auszeichnung infrage.

Spielerische Annäherung ans Maler- und Stuckateurhandwerk
Das Konzept der Spiele-App „Buntes Battle“ überzeugte: Mit kurzweiligen Spielen (z. B. Farben mischen, Wissensquiz, Geschicklichkeitschallenge) bietet die App eine zeitgemäße Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler, sich spielerisch mit den Tätigkeiten im Maler- und Stuckateurhandwerk auseinanderzusetzen. „Damit möchten wir ein erstes Interesse an den Berufsbildern wecken und einen Beitrag zur beruflichen Orientierung bieten“, erläutert Marius Marburger, Projektverantwortlicher der Brillux Nachwuchsinitiative „Deine Zukunft ist bunt“. „Dass dieses Engagement nun mit dem Comenius-EduMedia-Award bedacht wurde, freut uns natürlich enorm.“

Der Comenius-EduMedia-Award geht auf den Pädagogen Johann Amos Comenius (1592–1670) zurück. Comenius war Vorreiter einer volksnahen und kindgerechten Bildung und propagierte die systematische Nutzung von Bildern und der Anschaulichkeit zu didaktischen Zwecken.


Hintergrund: „Buntes Battle“
Die Spiele-App „Buntes Battle“ erreicht die „Generation Z“ dort, wo sie sich vornehmlich tummelt: im digitalen Raum. Die Schülerinnen und Schüler können die Spiele-App im Schulunterricht, während des digitalen Unterrichts zu Hause und natürlich im privaten Umfeld spielen. Idealerweise können Maler- und Stuckateurbetriebe die App auch für Präsentationen bei Schulveranstaltungen zur Berufsorientierung nutzen. Das „Bunte Battle“ ist im „App Store“ und im „Google Play Store“ kostenlos zum Download erhältlich. 
Weitere Informationen: www.dzib.de/battle 
 

Datei-Download


Bildnachweis: GPI

Mit dem Comenius-EduMedia-Siegel zeichnet die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) herausragende digitale Bildungsmedien aus.

84 KB

 


Bildnachweis: Brillux …

Das „Bunte Battle“ führt die Schülerinnen und Schüler spielerisch an die Tätigkeiten im Maler- und Stuckateurhandwerk heran.

608 KB

 


Bildnachweis: Brillux …

An welchen Stellen hat ein Malerbetrieb hier gearbeitet? Die Schülerinnen und Schüler können sich verschiedene Räume im 360-Grad-Panorama anschauen und die Flächen antippen.

578 KB

 


Bildnachweis: Brillux …

Um das Spiel zu nutzen, müssen die Schülerinnen und Schüler die kostenlose App auf ihr Smartphone herunterladen. Zu diesem Zweck können Schulen oder Betriebe entsprechende Postkarten aushändigen, auf der sich ein QR-Code bzw. ein Link für den Download befindet. Brillux Kunden können diese Postkarten – sogar bedruckt mit dem eigenen Logo – ganz unkompliziert über den Werbemittelshop bestellen.

997 KB

 
Aktuelles

Aktuelles

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Hier finden Sie Produktneuheiten, Trends und aktuelle Informationen.

..mehr