Nach oben scrollen

Neue Musterkollektion Innen- und Außenputze von Brillux Beratung leicht gemacht

Putze sind sowohl in der Fassaden- als auch in der Innenraumgestaltung immer mehr gefragt. Um Malern die Beratung ihrer Kunden zu vereinfachen, hat Brillux eine Musterkollektion herausgebracht, die Innen- und Außenputze in einer Box miteinander vereint.

KontaktPresse- und Öffentlichkeitsarbeit

  +49 251 7188-223
+49 251 7188-54380
presse@brillux.de

Dazu haben sich die Produktmanager Raum-Design und Wärmedämm-Verbundsysteme ein gemeinsames Konzept überlegt, um nun erstmalig die gesamte Kompetenz von Brillux im Bereich Putze in einem Schuber zu bündeln. Dieser besteht aus fünf Klappkarten, die thematisch in die Kategorien „Exterior“, „Design“, „Interior“, „Stairs“ und „Nature“ aufgeteilt sind. Die einzelnen Mappen enthalten in Handarbeit erstellte Echtmuster ergänzt um bebilderte Anwendungsbeispiele, Erläuterungen von Gestaltungstechniken und -tipps.

„Exterior“ und „Design“: Gestaltung von Außenfassaden

Die Karte „Exterior“ zeigt verschiedene Putze, die sich für die Anwendung auf Außenfassaden eignen. Erstmals ist zudem die Karte „Design“ entwickelt worden: Hier werden verschiedene Kreativtechniken für den Außenbereich präsentiert. Neu sind in diesem Bereich die Betonoptik und der Kammzug, die mit dem Mineral-Leichtputz G 3679 und dem Silikat-Finish 1811 erzielt werden.

„Seit einiger Zeit beobachten wir, dass Mischfassaden wieder beliebter werden. Putze nehmen im Außenbereich nun auch in Regionen, in denen Hausfassaden vorwiegend verklinkert sind, einen höheren Stellenwert ein“, erklärt Dirk Pöhlker, Produktmanager WDVS/Putze bei Brillux. „Wegen der allgemein großen Nachfrage an Außenputzen möchten wir den Malern mit der neuen Musterkollektion eine praktische Hilfestellung an die Hand geben.“

„Interior“ und „Stairs“: Gestaltung von Innenwänden

Für eine adäquate Beratung auch bei Anwendungen mit Putzen im Innenbereich wurde unter anderem die Karte „Interior“ entwickelt, in der Kratz-, Rillen- und Streichputze vorgestellt werden. Das Produkt Feindekor ELF 3609, das neu im Brillux Sortiment ist, wird an dieser Stelle ebenfalls mit einem Echtmuster dargestellt. Die Besonderheit hier: Auch farbige Darstellungen der aufgeführten Innenputze sind in der Beratungskarte enthalten.

Erweitert wird die Kollektion darüber hinaus um die Karte „Stairs“, in der Möglichkeiten und Hilfestellungen zur Treppenhausgestaltung aufgezeigt werden. Neben den Mustern können Maler ihre Kunden anhand von Bildbeispielen und der beigelegten Broschüre beraten. Letzteres wurde in Kooperation mit dem Brillux Farbstudio konzipiert. Darin wird die Wirkung von Farben und Kontrasten im Treppenhaus beschrieben und es werden Tipps für gekonnte Gestaltungsvarianten gegeben.

„Nature“: Geeignete Putze für den Innen- bzw. Außenbereich

In der Klappkarte „Nature“ werden Innen- und Außenprodukte in Form von Bunt- und Natursteinputzen in Kombination, und nicht mehr in einzelnen Beratungskarten vorgestellt. Das aktualisierte Farbtonspektrum stellt hier eine zeitgemäße Optik sicher. „Natursteinputze sind ein verkanntes Material. Sie sind extrem wi-derstandsfähig und lassen gleichzeitig viel Gestaltungsspielraum zu“, erklärt Simon Heuermann, Produktgruppenberater Raum-Design bei Brillux. „Deshalb möchten wir den Malern auch hierfür die neue Putz-Musterkollektion als Beratungstool unterstützend anbieten, um diese Vorzüge gegenüber ihren Kunden anschaulich herausstellen zu können.“

Wenn Sie an der Musterkollektion Innen- und Außenputze interessiert sind, sprechen Sie gerne Ihren Brillux Verkaufsberater an.

Aktuelles

Aktuelles

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Hier finden Sie Produktneuheiten, Trends und aktuelle Informationen.

..mehr