Nach oben scrollen

Kinder- und Jugendkrankenhaus "Auf der Bult", Hannover

Ausgeglichene und familienfreundliche Gestaltung eines Krankenhauses.

Bautafel

Standort Janusz-Korczak-Allee 12, 30173 Hannover

Bauherr Bauherrenvertretung Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt

Planung lohrarchitektur GmbH, Hannover

Ausführung Malerbetrieb Bosold GmbH & Co. KG, Küllstedt

  • <p>Der 2K-Aqua Seidenmattlack 2388 punktet durch seine Beständigkeit gegenüber Desinfektionsmitteln, Handschweiß, Cremes und Fett.</p>

    Der 2K-Aqua Seidenmattlack 2388 punktet durch seine Beständigkeit gegenüber Desinfektionsmitteln, Handschweiß, Cremes und Fett.

  • <p><br />Das identitätsstiftende und pädagogische Konzept beinhaltet ein innovatives Farblichtsystem mit farbenfrohen Gängen.</p>


    Das identitätsstiftende und pädagogische Konzept beinhaltet ein innovatives Farblichtsystem mit farbenfrohen Gängen.

  • <p><br />Durch Sanierung und Neustrukturierung ergibt sich nun ein neues Bild in der&nbsp;Kinder- und Jugendklinik „ Auf der Bult“, Hannover.</p>


    Durch Sanierung und Neustrukturierung ergibt sich nun ein neues Bild in der Kinder- und Jugendklinik „ Auf der Bult“, Hannover.

  • <p>Für die intensiven Farbtöne kam die stumpfmatte Spezial-Innendispersion Vetrolux ELF 3100 zum Einsatz.</p>

    Für die intensiven Farbtöne kam die stumpfmatte Spezial-Innendispersion Vetrolux ELF 3100 zum Einsatz.

  • <p>Jedes Patientenzimmer wurde ausgebaut und bietet nun auch Raum für Elternbetten, welche tagsüber als Sofa genutzt werden können.</p>

    Jedes Patientenzimmer wurde ausgebaut und bietet nun auch Raum für Elternbetten, welche tagsüber als Sofa genutzt werden können.

  • <p>Durch farbenfrohe Gestaltung der Wände wurde eine ausgeglichene, familienfreundliche Umgebung geschaffen.</p>

    Durch farbenfrohe Gestaltung der Wände wurde eine ausgeglichene, familienfreundliche Umgebung geschaffen.

  • <p>In stark frequentierten Bereichen, wie dem Flur, ist der hochbelastbare 2K-Aqua Seidenmattlack 2388 ideal geeignet. </p>

    In stark frequentierten Bereichen, wie dem Flur, ist der hochbelastbare 2K-Aqua Seidenmattlack 2388 ideal geeignet.

  • <p>Das Krankenhaus bietet eine rundum kindgerechte Lern- und Erlebniswelt.</p>

    Das Krankenhaus bietet eine rundum kindgerechte Lern- und Erlebniswelt.

  • <p>Die pulvergrundierten Feuerschutztüren wurden zwei Mal mit 2K-Aqua Seidenmattlack 2388 im Farbton RAL 9002 Grauweiß beschichtet.</p>

    Die pulvergrundierten Feuerschutztüren wurden zwei Mal mit 2K-Aqua Seidenmattlack 2388 im Farbton RAL 9002 Grauweiß beschichtet.

Mit dem Konzept einer kindgerechten Lern- und Erlebniswelt gelingt es dem Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT, das Krankenhaus positiv erlebbar zu machen. Im Zuge der Neustrukturierung und Sanierung der Pflege wurde das identitätsstiftende und pädagogische Konzept mit einem neuen Farb- und Materialkonzept bis ins Räumliche weitergedacht. Zwei Jahre lang wurde das Kinder- und Jugendkrankenhaus saniert, umgebaut und erweitert. Mit einem innovativen Farblichtsystem, farbenfrohen Gängen, einem neuen Wegeleitsystem, das durch die Verbindung von Zahlen, Farben und Tierfiguren für eine schnelle und einfache Orientierung sorgt und einer farbenfrohen Gestaltung der Wände wurde eine ausgeglichene, familienfreundliche Umgebung geschaffen. Durch Überbauung der breiten Balkone konnte jedes Patientenzimmer um etwa acht Quadratmeter vergrößert werden. So entstand zusätzlicher Raum, der nun für Elternbetten zur Verfügung steht, die tagsüber als Sofa genutzt werden können.

Im Krankenhaus stellen Reinigungs- und Desinfektionsmittel sowie die hohe Frequentierung hohe Anforderungen an die Beschichtung. Zudem kommt es darauf an, dass die Beschichtungsmaterialien geruchs- und emissionsarm sind. Im Zusammenspiel mit verschiedenen Untergründen ergibt sich ein spezifisches Anforderungsprofil. Mit der Ausführung der Malerarbeiten im kernsanierten Bettenhaus des Kinder- und Jugendkrankenhauses AUF DER BULT war der Malerbetrieb Bosold GmbH & Co KG aus Küllstedt beauftragt worden. Bauleiter Jens Rönnick und sein Team setzten für die Beschichtung der etwa 300 Zargen und Feuerschutztüren sowie der Handläufe im Treppenhaus auf die jüngste Produktentwicklung des Brillux Forschungs- und Entwicklungszentrums, den 2K-Aqua Seidenmattlack 2388, welcher durch enorme Widerstandsfähigkeit und Belastbarkeit überzeugt. Auch die Wandflächen im Bettenhaus des Kinder- und Jugendkrankenhauses AUF DER BULT forderten besondere Beschichtungslösungen. Mit Superlux ELF 3000 entstanden auch in schwierigen Streiflichtsituationen schöne, gleichmäßige Oberflächen im Glanzgrad stumpfmatt. Überall dort, wo intensive Farbtöne gewünscht waren, setzte das Malerteam auf Vetrolux ELF 3100, eine matte Spezial-Innendispersion, die sich, ohne Spuren auf der Oberfläche zu hinterlassen, gut reinigen lässt.

Verwendete Produkte