Nach oben scrollen

Bautafel

Standort Koblenzer Straße 23, 54411 Hermeskeil

Bauherr Marienhaus GmbH Waldbreitbach

Planung Planungsgesellschaft Röder GmbH Trier

Ausführung Ernst Anton GmbH Trier

  • <p>Die Träger des St.-Josef-Krankenhauses wünschten sich eine vitale und äußerst stilvolle Gestaltung.</p>

    Die Träger des St.-Josef-Krankenhauses wünschten sich eine vitale und äußerst stilvolle Gestaltung.

  • <p>Ein starkes und freundliches Rot kennzeichnet die Rezeption und den Ausgang.</p>

    Ein starkes und freundliches Rot kennzeichnet die Rezeption und den Ausgang.

  • <p>Künstlerisch und unübersehbar überspannt eine Deckengestaltung in einer kreativen Maltechnik die Rezeption.</p>

    Künstlerisch und unübersehbar überspannt eine Deckengestaltung in einer kreativen Maltechnik die Rezeption.

  • <p>Produkt: Creativ Algantico 70</p>

    Produkt: Creativ Algantico 70

Für die neue Eingangshalle wünschten sich die Träger des traditionsreichen St.-Josef-Krankenhauses in Hermeskeil eine vitale und dabei äußerst stilvolle Gestaltung, die den christlichen Werten und der Menschlichkeit genauso verpflichtet ist wie der Qualität der medizinischen Versorgung, die die Einrichtung bietet.

Die Farbgestaltung könnte kaum individueller, akzentuierter und moderner sein: Ein starkes, freundliches Rot kennzeichnet Rezeption, Aufzugtüren und den Ausgang. Künstlerisch und unübersehbar überspannt eine Deckengestaltung in einer kreativen Maltechnik die zentrale Anlaufstelle für Patienten und Besucher. Die Holz- und Fliesenböden strukturieren den Raum zusätzlich und geben der Raumstimmung eine warme Note. Edle Sitzmöbel in Rot und Schwarz runden das zeitgemäße und behagliche Ambiente ab.

Verwendete Produkte