Nach oben scrollen

Theodor-Fliedner-Haus, Herten

Eine Umgebung, in der man sich im Alter wohlfühlt und zurechtfindet.

Bautafel

Standort Annastr. 22, 45701 Herten

Bauherr Wohnungsgenossenschaft Herne-Süd eG Herne

Planung TOR 5 Architekten Bochum

Farbentwurf Brillux Farbstudio Ruhrgebiet

Ausführung Heinz und Gerd Dawin GbR Malerwerkstätten Marl

  • <p>Das Farbkonzept berücksichtigt die Verschlechterung des Sehvermögens im Alter.</p>

    Das Farbkonzept berücksichtigt die Verschlechterung des Sehvermögens im Alter.

  • <p>Farbentwurf aus dem Brillux Farbstudio Ruhrgebiet</p>

    Farbentwurf aus dem Brillux Farbstudio Ruhrgebiet

  • <p>Beim Neubau dieser Einrichtung sollte die Chance genutzt werden, den Bewohnern eine Umgebung zu bieten, in der sie sich gut zurechtfinden.</p>

    Beim Neubau dieser Einrichtung sollte die Chance genutzt werden, den Bewohnern eine Umgebung zu bieten, in der sie sich gut zurechtfinden.

  • <p>Das Theodor-Fliedner-Haus besitzt 64 Einzel- sowie 8 Doppelzimmer auf vier Wohnbereichen.</p>

    Das Theodor-Fliedner-Haus besitzt 64 Einzel- sowie 8 Doppelzimmer auf vier Wohnbereichen.

  • <p>Durch farbige Akzente werden die Räume strukturiert und wichtige Orientierungspunkte geschaffen.</p>

    Durch farbige Akzente werden die Räume strukturiert und wichtige Orientierungspunkte geschaffen.

  • <p>Eine klar strukturierte, kontrastreiche Beschichtung der Wand- und Bodenflächen vermittelt hier die notwendige Sicherheit.</p>

    Eine klar strukturierte, kontrastreiche Beschichtung der Wand- und Bodenflächen vermittelt hier die notwendige Sicherheit.

  • <p>Träger der Einrichtung ist die Diakonie.</p>

    Träger der Einrichtung ist die Diakonie.

Beim Neubau dieser Einrichtung sollte die Chance genutzt werden, den zukünftigen Bewohnern eine Umgebung zu bieten, in der sie sich gut zurechtfinden – und wohlfühlen.

Das Farbkonzept berücksichtigt, dass sich das Sehvermögen im Alter verschlechtert. Eine klar strukturierte, kontrastreiche Beschichtung der Wand- und Bodenflächen vermittelt hier die notwendige Sicherheit. Mit farbigen Akzenten werden die Räume strukturiert und wichtige Orientierungspunkte geschaffen.

Verwendete Produkte