Nach oben scrollen

Kita, Naumburg

Lebendig und farbenfroh präsentiert sich nach der Sanierung der Kindergarten "Regenbogen".

Bautafel

Standort Schreberstraße 39, 06618 Naumburg

Bauherr Integrative Kita Regenbogen, Naumburg

Planung Architekturbüro Boy+Partner, Naumburg

Farbentwurf Brillux Farbstudio Leipzig

Ausführung Michael Oehler Malerbetrieb, Querfurt

  • <p>Durch den Erhalt des Fugenbildes war der Baukörper bereits stark gegliedert, sodass diese Gliederung mit in die Gestaltung einbezogen werden musste.</p>

    Durch den Erhalt des Fugenbildes war der Baukörper bereits stark gegliedert, sodass diese Gliederung mit in die Gestaltung einbezogen werden musste.

  • <p>Die Plattenoberfläche besteht aus Waschbeton. Es erfolgte eine Fugensanierung mit beidseitigem Aufschneiden der Plattenfugen und Einsetzen von Fugenwinkeln. Anstrichsystem: Haftgrund LF 3720 und Betonfinish 839 fungizid eingestellt. Nach dem Anstrich wurden die Fugen mit dem Fugendichtband 781 geschlossen.</p>

    Die Plattenoberfläche besteht aus Waschbeton. Es erfolgte eine Fugensanierung mit beidseitigem Aufschneiden der Plattenfugen und Einsetzen von Fugenwinkeln. Anstrichsystem: Haftgrund LF 3720 und Betonfinish 839 fungizid eingestellt. Nach dem Anstrich wurden die Fugen mit dem Fugendichtband 781 geschlossen.

  • <p>Der Kindergarten ist von sehr viel Grün umgeben.</p>

    Der Kindergarten ist von sehr viel Grün umgeben.

  • <p>Durch den Einsatz von Betonfinish 839 war der Einsatz von kräftigen, gesättigten Farben möglich.</p>

    Durch den Einsatz von Betonfinish 839 war der Einsatz von kräftigen, gesättigten Farben möglich.

  • <p>Scala Farbtöne: Fassade: 60.12.09, 60.12.18 Gliederung: 06.15.12, 18.24.21, 24.24.24, 33.15.21, 60.18.24, 81.15.24, Eingangstüren: 81.09.30 (RAL 6005)</p>

    Scala Farbtöne: Fassade: 60.12.09, 60.12.18 Gliederung: 06.15.12, 18.24.21, 24.24.24, 33.15.21, 60.18.24, 81.15.24, Eingangstüren: 81.09.30 (RAL 6005)

  • <p>Die farbigen Flächen erzielen gerade durch die Struktur des Waschbetons eine lebendige Oberflächenwirkung.</p>

    Die farbigen Flächen erzielen gerade durch die Struktur des Waschbetons eine lebendige Oberflächenwirkung.

  • <p>Das Brillux Fugendichtungssystem mit seinen Fugenwinkeln gleicht unterschiedlich breite Fugen aus. Die sanierten Fugen mit neuer Oberfläche und perfekten Kanten werten den Plattenbau optisch auf.</p>

    Das Brillux Fugendichtungssystem mit seinen Fugenwinkeln gleicht unterschiedlich breite Fugen aus. Die sanierten Fugen mit neuer Oberfläche und perfekten Kanten werten den Plattenbau optisch auf.

Der Kindergarten sollte entsprechend des Namens „Regenbogen“ gestaltet werden, um dem unansehnlichen Baukörper eine kindgerechte, lebendige Farbigkeit zu verleihen.

Das Gebäude ist ein zweischaliger Baukörper des Typs WBS 70 aus den 70er- Jahren. Es erfolgte eine Fugensanierung mit beidseitigem Aufschneiden der Plattenfugen und Einsetzen von Fugenwinkeln.

Durch den Erhalt des Fugenbildes war der Baukörper bereits stark gegliedert, sodass diese Gliederung mit in die Gestaltung einbezogen wurde. Eine plakative Bemalung der Fassade war durch den Erhalt der Waschbetonoberfläche nicht möglich und nur in den beiden Eingangsbereichen auf den Glattputzflächen realisierbar.

Der Einsatz von Betonfinish 839 machte es möglich, kräftige, hochgesättigte Farbtöne einzusetzen, die durch die Struktur des Waschbetons eine lebendige Oberflächenwirkung erreichen.

Gelungen ist auch die Fugensanierung. Das Brillux Fugendichtungssystem mit seinen Fugenwinkeln gleicht unterschiedlich breite Fugen aus. Die sanierten Fugen mit neuer Oberfläche und perfekten Kanten in Verbindung mit einer neuen Farbgestaltung werten den Plattenbau optisch auf.

Über dieses Objekt wurde in der Fachzeitschrift Mappe berichtet: Artikel ansehen (PDF)

Verwendete Produkte