Nach oben scrollen

Augsburger Straße, Regensburg

Überzeugendes Gesamtkonzept, welches mit dem Deutschen Fassadenpreis 2009 ausgezeichnet wurde.

Bautafel

Standort Augsburger Straße 12, 93051 Regensburg

Planung Architekturbüro Naumann, Regensburg

Farbentwurf Brillux Farbstudio München

Ausführung Grassl GmbH, Siegenburg

  • <p>Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)</p>

    Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)

  • <p>Farbentwurf aus dem Brillux Farbstudio in München</p>

    Farbentwurf aus dem Brillux Farbstudio in München

  • <p>Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)</p>

    Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)

  • <p>Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)</p>

    Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)

  • <p>Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)</p>

    Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)

  • <p>Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)</p>

    Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)

  • <p>Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)</p>

    Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)

  • <p>Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)</p>

    Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)

  • <p>Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)</p>

    Scala Farbtöne: Fassade: 09.12.12, Trespa A 04.0.0 Balkonbrüstung: 18.15.18 Fenster: 75.ME.02 (RAL 9007) Sonnenschutz: Warema 75.ME.02 (RAL 9007)

Die harmonische Gliederung mit einer unauffälligen Einbindung des Staffelgeschosses und zugleich akzentuierten Fassadenelementen im Treppenhausbereich setzt Schwerpunkte zu verschiedenen Tageszeiten. Trotz des mutig gewählten Fassadenfarbtones wirkt der Gebäudekomplex nicht aufdringlich. Bei Dunkelheit schaffen die beleuchteten Treppenhauskerne ein harmonisches Spiel aus Licht und Farbe.

Alle Elemente der Anlage sind farbig abgestimmt. Dies fängt bei der Fassade an und reicht bis zur Straßenlaterne der Außenanlage. Sehr erwähnenswert ist, dass hier nicht versucht wurde, große Fassadenflächen durch verschiedene Farben zu beleben oder gar zu unterbrechen. Ein lichtes Farbspiel wurde lediglich in die bereits erwähnten Treppenhauslaternen gekonnt eingegliedert.

Über dieses Objekt wurde in der Fachzeitschrift ausbau+fassade berichtet: Artikel ansehen (PDF).

Verwendete Produkte