Nach oben scrollen

Qualifizierungsprogramm 2021 In vier Wochen zum Vorarbeiter

Ihre Gesellinnen und Gesellen sind gut ausgebildete Mitarbeiter. Sie wissen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in allen Bereichen des Maler- und Lackiererhandwerks einzubringen und tragen eine hohe Verantwortung. Spezifischeres Wissen fehlt aber in gewissen Arbeitsfeldern. Mit dem Qualifizierungsprogramm möchte die Brillux Akademie Malerbetrieben die Chance bieten, die Gesellen noch stärker zu qualifizieren und ihren Tätigkeitsbereich weiter aufzuwerten.

In zwei Blöcken à zwei Wochen erhalten die Teilnehmer eine modulare Intensivschulung. In einer Gruppe (von max. 16 Teilnehmern) erarbeiten sich die Gesellen neue Kompetenzen für ihre Vorarbeiterrolle – angefangen bei der Kommunikation über die Aufmaßtechnik bis hin zur Baustellenorganisation, Vertragsgestaltung und produktspezifischem Wissen. Interne und externe Referenten gewährleisten die bestmögliche Vermittlung, da sie Experten in ihrem jeweiligen Fachgebiet sind.

Ihre AnsprechpartnerinLaura Stegemann

  +49 251 7188-6059
+49 251 7188-53397
seminar@brillux.de

Die Schulungs- sowie Unterkunftsmöglichkeiten befinden sich komplett am Hauptstandort der Brillux Akademie in Münster bzw. im Brillux Gästehaus B-Wohnen. Abgerundet wird das Qualifizierungsprogramm mit thematisch zugeschnittenen E-Learnings – für einen flexiblen Einsatz jederzeit und überall in der Brillux Lernwelt.

Das Qualifizierungsprogramm zum Vorarbeiter schließt mit einer Fortbildungsprüfung durch die HWK Münster zum geprüften Vorarbeiter/zur geprüften Vorarbeiterin im Maler- und Lackiererhandwerk ab.

Schulungsinhalte

  • Kommunikation
  • Rationelles Arbeiten
  • Untergründe
  • Leitern und Gerüste
  • Arbeitssicherheit
  • Dispersionen
  • Baustellenorganisation
  • Baurecht
  • Aufmaßtechnik
  • Lacke und Lasuren
  • Gestaltung
  • WDVS
  • Ausbildertraining
  • Arbeitsrecht

Prüfung und Abschluss

Fortbildungsprüfung durch die HWK Münster zum geprüften Vorarbeiter/zur geprüften Vorarbeiterin im Maler- und Lackiererhandwerk.

Detaillierte Informationen zu diesem Programm können Sie unter seminar@brillux.de anfordern.