Nach oben scrollen
Brillux Radio
Villa Freiburg Frontfassade
Denkmal auf Höhe der Zeit

Aus Tradition gut

In einer großartigen Teamleistung belebten das Architekturbüro, der Maler- und Stuckateurbetrieb sowie die Experten von Brillux eine alte Villa in Süddeutschland ganz neu.

Denkmalgeschützte Villa in Freiburg

Zurück auf null – und dann zu Perfektion

Ein historisches Wohn- und Geschäftshaus wurde in Absprache mit der Denkmalschutzbehörde erst in weiten Teilen von den nicht originalen Elementen befreit und dann mit Expertise und Liebe zu Details neu aufgebaut. Das Ergebnis: Das Gebäude hat optisch zurückgefunden zu alter Stärke – ist dank perfekter handwerklicher Ausführung und hochwertiger Materialien aber besser gerüstet für die Zukunft als je zuvor.

Von Altlasten befreit, neu aufgebaut

Mehr als Fassade

Villa Freiburg Frontfassade Detail
Villa Freiburg Rückfassade Detail
Moderne Baustoffe für historisches Aussehen

Beste Materialien für beste Ergebnisse

Nach dem Rückbau erfolgte der Wiederaufbau. Für die aufwendig gestaltete und mit Vorsprüngen, Säulen und Stuckornamenten verzierte Fassade war der ursprüngliche Farbton nicht bekannt. Das bot dem Bauherrn und dem Architekten Freiheit bei der Farbgestaltung. Der für die Flächen gewählte, helle Grauton verleiht der Villa nun in Kombination mit dem leicht abgetönten Weiß für die Vorsprünge, Fensterumrahmungen und Stuckornamente ein authentisches, stilgerechtes Erscheinungsbild. So wurde das historische Äußere mit modernen Baustoffen besser als je zuvor – eine wunderschöne Optik mit besten inneren Werten! Denn die Farbe ist hoch wetterbeständig und hat eine geringe Verschmutzungsneigung.

Außen toll, innen auch

Stilecht bei alten und neuen Elementen

Schlicht gewinnt: Das historische Treppenhaus ist nach der liebevollen Aufarbeitung ebenso zeitlos wie unaufgeregt in Holz und Weiß gehalten. Zusätzlich wurde an anderer Stelle ein neues Treppenelement geschaffen, das sich in der Gestaltung zurücknimmt. So entstand ein harmonisches Ganzes aus Alt und Neu, farblich geklammert durch helle Töne in perfekt seidenmatter Oberfläche.

Treppenaufgang
Treppenhaus Ansicht von unten
Treppenhaus Ansicht von oben
Treppen mit indirekter Beleuchtung
offener Türspalt
Wohnzimmer 1
Mit viel Expertise Originale erhalten

Stuck, Türen, Wände: Alt und Neu in Harmonie

Neben der Wandfarbe gewann diese über 100 Jahre alte Villa auch ihren Charme zurück durch die perfekte Aufarbeitung der im Original erhaltenen Stilelemente.

  • Die Handwerkerinnen und Handwerker erreichten Farbtongenauigkeit über die verschiedenen Materialien hinweg.
  • Die Töne wurden von Brillux nuancengenau angemischt. So ist ein harmonischer Gesamteindruck entstanden.
  • In dieser Monochromie kommen die sorgfältig aufgearbeiteten Stuckelemente, Holztüren sowie Einbaumöbel nun wieder voll zur Geltung.
Indirekte Beleuchtung für ein warmes Ambiente

Weniger ist so viel mehr

Neben hochwertigen Materialien und harmonischen Farben ist Licht eins der großen Gestaltungselemente dieser Villa. Statt das Interieur mit zu vielen Leuchten zu überfrachten, setzten das Architekturbüro und der Bauherr vor allem auf Einbauspots und indirekte Beleuchtung.

  • Die neu hinzugefügten Gauben und Dachflächenfenster schenken viel Licht von außen.
  • Im Inneren wirkt indirekte Beleuchtung.
  • Malerbetriebe bieten auch Beratung und Einbau von Zierprofilen mit indirekter Beleuchtung, Brillux Tunelight, an. So entsteht eine gleichmäßige Beleuchtung.
Flur mit Treppe
Eingangsbereich und Flur

So finden Sie Fachleute für die Altbau-Fassade

Viele Altbauten brauchen eine neue Fassade. Dabei kommt es nicht nur auf die Farbe an. Oft sind auch Putz oder Beschichtung nicht mehr intakt oder die Dämmung müsste energetisch ertüchtigt werden. Brillux Malerbetriebe sind speziell geschulte Experten für Fassadenrenovierungen. Die Maler und Stuckateure beraten Sie in Sachen Bausubstanz und Gestaltung – für Fassaden beim Alt- und Neubau, und natürlich auch für Innenräume.

Sie planen eine Sanierung oder Renovierung und brauchen einen Fachhandwerker?