Nach oben scrollen

Denkmalschutz Fachgerecht sanieren mit Brillux

Denkmalgeschützte Gebäude haben einen besonderen Wert – für die Geschichte, die Menschen oder Politik einer Stadt. Sie gelten als besonders schützenswert: baulich oder auch künstlerisch bedingt.

Historische Fassaden haben jedoch häufig heterogene Untergründe, die eine sorgfältige Analyse erfordern. Es können unterschiedliche Schäden vorhanden sein – entstanden durch Witterung oder auch durch vorhergehende, fehlgeschlagene Renovierungen.

Doch die Schäden sind meist nicht auf den ersten Blick erkennbar. Umso wichtiger ist daher eine sorgfältige Untergrundprüfung und Beratung. Die Experten von Brillux unterstützen gern.

Sanierung

Schutz durch spezielle Farben

Für deckende Beschichtungen auf und in denkmalgeschützten Gebäuden empfiehlt es sich, nur hoch wasserdampfdiffusionsfähige Anstrichstoffe zu verwenden. Zum Schutz der Bausubstanz haben sich neben Dispersions-Silikat- auch Siliconharzfarben bewährt.

Longinusturm

Longinusturm: Wahrzeichen der Baumberge

Die Baumberge sind eine Hügellandschaft westlich von Münster - mit dem 187,61 Meter hohen Westerberg als höchstem Gipfel. Hier wurde zwischen 1897 und 1901 der Longinusturm errichtet, der lange Zeit ausschließlich als Aussichtsturm genutzt wurde, seit 1995 aber zusätzlich ein Café beheimatet.

Ab Ende 2015 erfolgte eine grundlegende Renovierung der Innenräume. Unter strengen Auflagen des Denkmalpflegeamtes wurden das Café, die Sanitärräume, der Turmaufgang sowie die Aussichtsplattform komplett neu gestaltet.

  • <p>Die Innenräume des Longinusturms im Vorher-Nachher-Vergleich</p>

    Die Innenräume des Longinusturms im Vorher-Nachher-Vergleich

  • <p>Das in die Jahre gekommene Treppenhaus erstrahlt nunmehr in hellem Glanz</p>

    Das in die Jahre gekommene Treppenhaus erstrahlt nunmehr in hellem Glanz

  • <p>Der Innenraum des Cafés erhielt ebenfalls einen hellen Anstrich und eine moderne Einrichtung</p>

    Der Innenraum des Cafés erhielt ebenfalls einen hellen Anstrich und eine moderne Einrichtung

  • <p>Auch der Küchenbereich wurde umfassend saniert</p>

    Auch der Küchenbereich wurde umfassend saniert

  • <p>Moderne Akzente harmonieren mit dem Charme &quot;alter&quot; Architektur</p>

    Moderne Akzente harmonieren mit dem Charme "alter" Architektur

Die Renovierung des Longinusturms

Die Renovierung des Longinusturms

Brillux unterstützte ortsansässige Betriebe bei der Renovierung des Longinusturms. Mehr dazu im Objektbericht in unseren Referenzen.

..mehr

Unterstützung durch Brillux

Von Stralsund bis Wien

Die Brillux Referenzobjekte:
Historische Gebäude erstrahlen in neuem Glanz.

..mehr

Objektservice

Fragen zur Sanierung denkmalgeschützter Gebäude
beantwortet unser Objektservice.

..mehr