Nach oben scrollen

Iljuschin IL-18 erhält neue Lackierung | Video

Einst gehörte die Iljuschin IL-18 zur DDR-Staatsfluggesellschaft Interflug. Jetzt wird die 1967 gebaute Maschine zu einem „Fliegenden Klassenzimmer“ umgebaut, in dem Schüler und Schülerinnen virtuell auf Erkundungsflüge gehen und sich mit weltweiten Umweltproblemen beschäftigen können. Für die neue Lackierung sorgen Azubis, die durch ihre Ausbildungsbetriebe der Malerinnung Erfurt angeschlossen sind. Sie haben bereits mit ersten Lackierarbeiten begonnen, die sie nach und nach fortführen werden. Unterstützt werden Sie bei ihrem Vorhaben durch „Deine Zukunft ist bunt“.

Dateigröße: 78935 KB

Letzte Änderung: 2018-12-21

Datei öffnen

Iljuschin IL-18 erhält neue Lackierung | Video
 

Zur Mediathek Startseite