nach oben scrollen

Das Brillux Farbsystem Punktgenau zum perfekten Farbton

Der richtige Farbton ist kein Zufall. Wo auch immer Farbgestaltung zum Einsatz kommt: Das Brillux Farbsystem führt schnell, zielsicher und bequem zum gewünschten Ergebnis. Es liefert eine freie, unbegrenzte Farbtonvielfalt und nahezu freie Produktauswahl für dauerhaft perfekte Oberflächen.

Die zielsichere Farbtonauswahl ist jedoch von vielen Faktoren abhängig: Ist der Farbton bekannt und im gewünschten Produkt erzielbar? Wie sieht er aus? Ist die Beschichtung auf Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) einsetzbar? Kurzfristig lieferbar? Und schließlich: Was kostet die Farbe?

Finden statt suchen

Mit Brillux geht es schnell zum richtigen Farbton: per Scala-Farbfächer, mobilem Farbtonscanner Pablo Digital, via Farbtonsuche im Internet, Farbdesigner oder im persönlichen Kontakt mit den Brillux Beratern bzw. den Farbstudios.

Farbfinder Pablo

Pablo Digital 1625 BT: Mobil und digital ans Ziel

Der Farbtonscanner Pablo Digital liefert beeindruckende Messgenauigkeit und Funktionsvielfalt. Dank dreidimensionaler LED-Technik und drei wählbaren Messblendengrößen erkennt er zuverlässig mehrfarbige und strukturierte Untergründe wie Teppichböden, Gardinen oder Putz.

Das Besondere an Pablo Digital: die einzigartige Datenbank. Die Suche nach dem nächstliegenden Farbton erfolgt in den Farbkarten Brillux Scala, RAL, RAL Design und NCS. Exklusive Spectrocodes decken die Zwischenfarbtöne des Farbspektrums ab.

Zum gefundenen Farbton werden gleichzeitig Hellbezugswert, Preisgruppe und bei kritischen Intensivfarbtönen eine Basecode-Empfehlung angezeigt. Außerdem: Darstellung passender Farbharmonien und Diktierfunktion.

Wer nun noch wissen möchte, in welchem Brillux Produkt und in welcher Gebindegröße der gefundene Farbton lieferbar ist einfach per Farbtonsuche oder Brillux App ermitteln.

Die Brillux App ...

Die Brillux App ...

... zeigt die gemessenen Farbtöne unmittelbar auf dem Tablet an. Zudem lassen sich verschiedene Fassaden- und Raumsituationen demonstrieren.

..mehr

Farbmischanlagen

Beste Brillux Qualität, schnell und farbtongenau

Wer den gewünschten Farbton sofort mitnehmen möchte: Leistungsfähige Maschinentechnik, innovative Software, hochwertige Tönpasten und das Sortiment von über 100 tönbaren Qualitätsprodukten machen es möglich. Der Farbton ist jederzeit reproduzierbar. Mit optimalem Deckvermögen für perfekte Oberflächen.

Auf Wunsch liefern wir Ihnen die abgetönten Materialien auch direkt zur Baustelle.

Attraktiv und kompakt für Fachhandel und Malerbetrieb

Brillux Farbmischsysteme bringen modernste, komfortable und leicht bedienbare Mischmaschinentechnologie in den Fachhandel und den Malerbetrieb. Mischanlage und Sortiment lassen sich im Baukastenprinzip nach individuellen Anforderungen zusammenstellen.

Unser maßgeschneidertes Mischanlagenkonzept besteht aus lösemittelbasierten Alkydpasten und/oder lösemittelfreien Aquatecpasten, zwei Dosiermaschinen oder einer Mischanlage, mit Farbmessgerät oder Farbtonscanner.

Bewährt im Fachhandel und Malerbetrieb – das Mischsystem Scala Farbedition:

  • geringer Platzbedarf durch eine 88 cm schmale Dosiermaschine
  • nur 1620 lösemittelfreie Pasten für lösemittel- und wasserbasierte Produkte notwendig
  • mehr als 100 Produkte tönbar: Hydro-PU-Tec Lack, lösemittelbasierte Lacke und Lasuren, Wandfarben, Siliconharz- und Silikat-Farben, Acrylat-Fassadenfarben, Creativ-Produkte, Grundierungen und Putze sowie Beton- und Bodenbeschichtungen
  • Lack- und Lasurgebinde bereits ab 375 ml tönbar – Wandfarben in ovalen 1-Liter-, 2,5-Liter-, 5-Liter-, 10-Liter- und 15-Liter-Gebinden, die eine anwenderfreundliche Verarbeitung mit der Farbwalze direkt aus dem Farbgebinde ermöglichen
  • Rezeptdatenbank und Rezeptierprogramm zur Tönung jedes beliebigen Farbtons
  • Twin-Ball-Dosierventil mit Reinigungssystem für exakte Pastendosierung: schnell, punktgenau, reproduzierbar ohne Düsenantrocknungen bei minimalem Pastenverbrauch

Anti-Graffiti-System

Farbtongenau und punktuell überstreichen

Ob an öffentlichen Gebäuden oder an Privathäusern: Illegal aufgesprayte Schriftzüge oder Bilder sind ärgerlich. Sie zu entfernen, galt lange Zeit als aufwendig und kostenintensiv.

Wer eine ebenso ökologische wie ökonomische Lösung sucht, findet diese mit dem Brillux Anti-Graffiti-System. Dabei wird ausschließlich die vom Graffiti betroffene Fassadenfläche überarbeitet – gezielt und farbtongenau. Sicher und schnell.

In drei Schritten zum exakten Farbton

1. Fassadenfarbtöne einmessen und nachstellen

Das mobile Brillux Farbmessgerät MF 100 berücksichtigt dabei automatisch den Verschmutzungsgrad und die Struktur des Untergrundes wie glatte Metalloberflächen, Feinputz oder groben Putz.

2. Grundierung auftragen

Abgestimmt auf den jeweiligen Untergrund sorgt die Grundierung für eine optimale Haftung der Schlussbeschichtung und verhindert, dass Graffitis oder andere Verschmutzungen und Flecken durchschlagen.

3. Betroffene Stelle nuancengenau überstreichen

Mit dem per Spezialsoftware nachgemischten Fassadenfarbton wird die Grundierung überstrichen – und das Graffiti praktisch unsichtbar.

Basecode-System

Innovative Lösung für kritische Farbtöne

Nicht jede Farbe deckt gleich gut. Trotzdem lassen sich selbst kritische Intensivfarbtöne schnell und kostengünstig beschichten: mit dem von Brillux entwickelten Basecode-System.

Das Prinzip ist einfach: Durch einen deckenden Erstanstrich in einem Basecode-Farbton spart jeder Verarbeiter Zeit. Denn zwei weitere Anstriche des brillanten Endfarbtons reichen für ein optimales Deckvermögen aus. Das Ergebnis ist ein einheitliches Oberflächenbild mit optimalem Verlauf.

Die Vorteile:

  • hervorragendes Deckvermögen für kritische Intensivfarbtöne
  • optimale Qualität der Grundierung in Bezug auf Haftung, Trocknung und Schleifbarkeit
  • Verwendung kostengünstiger grauer Basecode-Farbtöne für den Erstanstrich
  • Reduzierung der Arbeitsgänge und des Materialeinsatzes
  • zuverlässige Basecode-Empfehlung in jeder Brillux Niederlassung und in der Mischmaschinensoftware
  • <p>Jeder kritische Farbton wird mit einem individuellen Basecode kombiniert (jeweils links der nicht deckende Beschichtungsaufbau ohne Basecode, rechts der Aufbau mit Basecode).</p>

    Jeder kritische Farbton wird mit einem individuellen Basecode kombiniert (jeweils links der nicht deckende...

Farbplanungssystem Scala

Farbplanungssystem Scala

1.514 Farbtöne wurden für Sie ausgewählt - und machen die Planung von Räumen und Fassaden leicht und sicher.

..mehr