Nach oben scrollen

Designboden Perfekte Böden: MyHome & Business

Im Gestaltungskonzept eines Raumes spielt der Bodenbelag eine entscheidende Rolle. Schließlich prägen Material- und Farbauswahl die Atmosphäre entscheidend mit.

Im privaten wie im geschäftlichen Bereich sorgen die Brillux Designböden für das gewünschte Ambiente. Die heterogenen Vinylbodenbeläge in höchster Produktqualität sind von ihren natürlichen Vorbildern Holz oder Stein kaum zu unterscheiden.

Vorteile

Komplett phthalatfrei!

Bei der gesamten Designboden-Kollektion MyHome & Business verzichtet Brillux auf phthalathaltige Weichmacher – und erfüllt damit Anforderungen, die sonst nur für Babyspielzeug und Medizinprodukte gelten. 

Geringe Aufbauhöhe

Brillux Designböden sind hoch strapazierfähig bei gleichzeitig geringer Aufbauhöhe von 2 bzw. 2,5 mm. Ideal für Neubau als auch bei Renovierungen.

Optik und Akustik

Die Böden mit dekorspezifischer Oberflächenprägung sind nicht nur originalgetreu in der Optik, sondern überzeugen dazu noch durch ihr realistisches Begehgeräusch.

Varianzen für Natürlichkeit

Jedes Dekor enthält eine beabsichtigte Varianz innerhalb der Einzelelemente. So entwickelt sich in der flächigen Verlegung ein sehr authentisches Gesamtbild.

Qualitäten

Qualitäten für jeden Anspruch

Designboden – Classic 30

Für höchste Beanspruchungen im privaten Wohnbereich und leichte Beanspruchung im Objektbereich bietet Brillux den Designboden mit 0,3 mm Nutzschicht. Die umlaufende Microfase kommt bei fein strukturierten Oberflächen gut zur Geltung – das Dekor 431 ist aufgrund seiner Stab-Optik ausschließlich ohne Fase erhältlich.

Designboden – Premium 55

Bei höchster Beanspruchung im Wohnbereich und starker Frequentierung in gewerblichen Objekten eignen sich die Designböden mit 0,55 mm Nutzschicht. Umlaufend angefaste Kanten unterstreichen den Charakter jedes Dekors: Steinoptiken betonen den Fliesencharakter. Die Holzoptiken erhalten durch die umlaufend angefaste Kante eine besonders authentische Wirkung. Aufgrund seiner Stab-Optik ist das Dekor 431 ausschließlich ohne Fase erhältlich.

Gestaltungsmöglichkeiten

Große Dekor-Auswahl und Verlegevarianten

  • <p>Parallel verlegte Planken</p>

    Parallel verlegte Planken

  • <p>Mit Versatz verlegte Planken</p>

    Mit Versatz verlegte Planken

  • <p>Mit schwarzem Akzentstreifen und Versatz</p>

    Mit schwarzem Akzentstreifen und Versatz

  • <p>Abwechselnd im Winkel verlegte Planken als Fischgrätmuster für ein auffälligeres Bodendesign</p>

    Abwechselnd im Winkel verlegte Planken als Fischgrätmuster für ein auffälligeres Bodendesign

  • <p>Quer verlegte Planken als Fries – eine ansprechende Lösung zur Einbindung einer Diagonalverlegung in der Fläche</p>

    Quer verlegte Planken als Fries – eine ansprechende Lösung zur Einbindung einer Diagonalverlegung in der Fläche

Ob Fliesen- oder Holzoptik – unter den 40 Dekoren mit authentischen Oberflächen finden Sie für jedes Anwendungsgebiet den richtigen Designboden.

Durch die individuelle Verlegerichtung und den Verlegeversatz bringen Sie mit den Designböden noch mehr Gestaltungsfreiheit ins Raum-Design. Je nach Wunsch lassen sich die Planken und Fliesen im geraden Verband oder im versetzten Ansatz verlegen – ganz gleich, ob im Halbversatz oder wildem Verband. Akzentstreifen und Sockelleisten runden die Gestaltungsvielfalt bei Designböden ab.

Sockelleisten 3057

Für den perfekten Abschluss zur Wand: Zu allen gekennzeichneten Dekoren der Qualitäten Classic 30 und Premium 55 gibt es dekorgleiche Sockelleisten im Maß 240 cm x 6 cm x 1,5 cm. Die Sockelleisten sind außerdem in Weiß erhältlich – etwa für den universellen Einsatz auch bei Fliesen-Dekoren.

Kurzstabplanken

Der Designboden wird seinem Namen insbesondere dann gerecht, wenn der Boden eine ausdrucksstarke Gestaltung erhält. Die Fischgrät-Verlegung ist eine klassische Variante aus dem Parkettbereich, um Räumen eine elegante Anmutung zu verleihen. Brillux bietet Ihnen vier Dekore im Sondermaß 457 x 76 mm an, mit denen diese weit verbreitete Verlegeart einfach zu realisieren ist. Die rundum gefasten Elemente eröffnen aber auch weitere Möglichkeiten für eine ansprechende und individuelle Innenarchitektur. Die vier Dekore der Kurzstab-Planken sind ausschließlich in der Ausführung Premium 55 erhältlich. Kurzstab-Planken laden ein, klassische Verlegearten aus dem Parkettbereich zu realisieren. Natürlich lassen sich diese Verlegearten durch den Einsatz unterschiedlicher Dekore innerhalb der Bodenfläche noch deutlich erweitern.

Akzentstreifen 3056

Akzentstreifen betonen die Einzelelemente: Kombiniert mit den Fliesendekoren führt dies zur gewohnt gerasterten Optik. Die Akzentstreifen erhalten Sie passend zu allen Designboden-Dekoren.

Akzentstreifenrechner

Wie viele Packungen der Akzentstreifen benötige ich für das von mir gewählte Designboden-Dekor? Die Planken der verschiedenen Dekore sind unterschiedlich groß und somit ändert sich der Verbrauch an Akzentstreifen je nach Dekor. Unser Rechner unterstützt Sie, die benötigte Menge schnell zu kalkulieren.

 

 m2
 


 



 
 

Aluminium-Profile

Spezielle Profile für homogene Übergänge

Der Vorteil der Brillux Designböden: eine sehr geringe Einbauhöhe. Spezielle, darauf abgestimmte Profile ermöglichen die Anschlüsse an bereits bestehende Bodenbeläge oder die Verlegung von Designboden auf Treppenstufen.

Dazu hält das Brillux Sortiment Aluminium-Profile in unterschiedlichen Farbstellungen bereit: für filigrane Anlaufkanten, Randabschlüsse oder für die Verlegung auf Treppenstufen und Podesten. Die lieferbare Profillänge von bis zu 2,5 m erlaubt ein weitgehend nahtfreies Arbeiten. Entsprechendes Befestigungsmaterial für jedes Profil wird mitgeliefert.

Textile Bodenbeläge

Hoher Gehkomfort, gute Schalldämmung: Textile Bodenbeläge sind die richtige Lösung für unterschiedlichste Anforderungen.

..mehr

Sauberlauf

Im stark frequentierten Eingangsbereich sind Schmutzschleusen sinnvoll. Brillux Sauberlauf-Qualitäten haben sich hier bewährt.

..mehr