Nach oben scrollen

Berufsbilder Maschinen- und Anlagenführer/-in

Als Maschinen- und Anlagenführer/-in sorgen Sie dafür, dass unsere Maschinen und Fertigungsanlagen (z. B. Abfüllanlagen und Etikettiermaschinen) betriebsbereit sind. Zudem warten Sie die Anlagen, ermitteln mögliche Ursachen im Falle einer Störung und beheben diese. Die Umrüstung von Fertigungsstrecken gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Voraussetzung: Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Ausbildungsort: Münster

Ausbildungsverlauf

Im Laufe Ihrer Ausbildung werden Sie im Produktionsbereich und auch in Werkstätten eingesetzt. Sie lernen die richtigen Handgriffe, um Maschinen zu montieren, diese in Betrieb zu nehmen und zu überprüfen.

Besuch der Berufsschule: in der Regel zweimal wöchentlich

Außerdem:

  • In jedem Ausbildungsjahr finden in Gruppen mit anderen Auszubildenden Schulungen zu diversen Themen statt.
  • Unsere fundierte Ausbildung wird durch interne Seminare, Einsätze in unseren Werken und einiges mehr unterstützt.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Als Maschinen- und Anlagenführer/in haben Sie die Möglichkeit, sich weiter als Industriemechaniker/-in ausbilden zu lassen. Darüber hinaus gibt es vielfältige Möglichkeiten sich weiterzuqualifizieren. Nach einigen Jahren Berufspraxis können Sie die Meister- oder Technikerschule besuchen.

  • Nach der Ausbildung stehen Ihnen innerhalb des Unternehmens vielfältige Karrierewege – besonders im Bereich Technik/Mechanik – offen.

Unsere weiteren Ausbildungsberufe:

Freie Ausbildungsplätze

Freie Ausbildungsplätze

Zu unseren aktuellen Ausbildungsplatz-Angeboten ...

..mehr