Nach oben scrollen
Brillux Radio
Infrarot-Heizplatte 1944

Infrarot-Heizplatte 1944

 
Effizientes Heizverfahren mit umweltverträglicher IR-C-Strahlung. Der Wärmetransport über Lichtwellen bewirkt eine direkte Objekterwärmung ohne konvektiven Verlust. Zur Beheizung von Wohnräumen, als punktuelle Zusatzheizung oder zur schnelleren
 



Trocknung von Wandflächen. Max. Wirkungsgrad, 100 % der eingesetzten elektrischen Energie werden in Wärmeleistung umgewandelt. Mit integrierter Aufhängevorrichtung zur Befestigung an Wand oder Montagestützen, auch als Standgerät verwendbar.
  • Heizleistung: 700 Watt
  • Anschlussspannung: 230 V
  • Oberflächentemperatur: 70-90 °C
  • Abmessungen (L x B x H): 22 x 1205 x 605 mm
  • Kabellänge: 1,9 m
  • Schutzart: IP54
  • Gewicht: 6,5 kg

230 V, 700 W , 1 Stück

 

Verpackungseinheiten ?

Pack ()
Lage ()
Palette ()



Profi-Info

Der Trocknungseinsatz von Infrarot-Heizplatten ist nur für Baustoffe mit hoher Porosität und gut ausgebildeten Kapillarsystemen geeignet. Solange in durchfeuchteten Baustoffen der Feuchtetransport in flüssiger Form per Wasserstrom erfolgt, können Infrarot-Heizplatten den Austrocknungsprozess beschleunigen.

Bestellangaben

1944.0700.0000 / VE 1