Nach oben scrollen
Brillux Radio

WDVS Gleitlagerprofil 3898

 
Zur Ausbildung horizontaler Bewegungsfugen (Gleitlagerfugen) in Brillux WDV-Systemen, z. B. bei Gebäuden mit verschiedenen Baustoffen (z. B. Aufstockung auf Massivbau mit Holz). Durch die Entkoppelung können begrenzte Bewegungen aufgenommen werden. Bei größeren Bewegungen sind andere Profile einzusetzen.
 




-Kunststoffprofil mit integriertem PUR-Dichtband
-mit beidseitig aufgeschweißtem, alkalibeständigem Gewebestreifen
-abknickbare Schutzlasche
-Die Abzugskanten sorgen für eine gleichmäßige Schichtdicke der Armierungsmasse beim Einbetten des Profils.
-In das Profil eingestauchtes Fugendichtband wird durch das Entfernen der Schutzlasche freigegeben.
-Das Fugendichtband expandiert im Profil und gewährleistet so die Abdichtung.
-inkl. Klebestreifen zur Befestigung von Schutzabdeckungen
-mit zugehörigen Außen- und Innenecken
-2 m/Schiene (5 Stück/Karton, 10 m) inkl. Steckverbinder
-Außen- und Innenecken sind separat zu bestellen.
 

Verpackungseinheiten ?

Pack ()
Lage ()
Palette ()



Datenblätter

Bestellangaben

3898.0200.0000 VE 5 WDVS Gleitlagerprofil inkl. Steckverbinder
3898.0001.0000 VE 5 WDVS Gleitlagerprofil A (Außenecke)
3898.0002.0000 VE 5 WDVS Gleitlagerprofil I (Innenecke)