Nach oben scrollen

Gestalten für eine wachsende Altersgruppe Farbe erleben im Alter

Architektur gestalten für ältere Menschen heißt, für eine wachsende Altersgruppe mit besonderen Bedürfnissen zu gestalten. Sie stellen andere Anforderungen an eine Umgebung, in der sie sich sicher, orientiert und gut aufgehoben fühlen. Sie sind angewiesen auf Farb- und Raumkonzepte, die insbesondere auf ihre Seheinschränkungen eingehen – speziell in Senioren- und Pflegeeinrichtungen. Im Webinar blicken Sie als Planer durch "alte Augen", lernen entscheidende Gestaltungsgrundlagen und bereits umgesetzte Konzepte kennen.

Details

Zielgruppe: Architekten/Architektinnen, Planer/-innen und Bauingenieure/Bauingenieurinnen

Teilnehmerzahl: max. 100 Personen

Referent: Andrea Schäfer

Dauer: 90 Minuten

Teilnahmegebühr: 25,00 € zzgl. MwSt.

Software: Die Veranstaltung findet über Microsoft Teams statt. 

Inhalte

  • Wie verändern sich visuelle und sensorische Fähigkeiten im Alter?
  • Welche Dimensionen haben diese Einschränkungen und wie wirken sie sich auf die Raumwahrnehmung aus?
  • Was leistet visuelle Barrierefreiheit für die Älteren?
  • Wie lässt sich ein nicht einschränkendes Umfeld mit kontrastreicher Gestaltung nach DIN 32975 planen?
  • Was können ganzheitliche Gestaltungskonzepte – und wie sehen sie in der Praxis aus?

Zertifizierung

Das Webinar ist bei den unten stehenden Architektenkammern wie folgt als Fortbildungsveranstaltung zertifiziert:

  • Die Architektenkammer Baden-Württemberg hat die Veranstaltung mit 2 Unterrichtsstunden anerkannt.
  • Die Architektenkammer Berlin hat die Veranstaltung mit 2 Unterrichtsstunden anerkannt.
  • Die Architektenkammer Brandenburg hat die Veranstaltung anerkannt.
  • Die Architektenkammer Bremen hat die Veranstaltung mit 2 Unterrichtsstunden anerkannt.
  • Die Architektenkammer Hessen hat die Veranstaltung mit 2 Unterrichtsstunden anerkannt.
  • Die Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern hat die Veranstaltung mit 1,5 Unterrichtsstunden anerkannt.
  • Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen hat die Veranstaltung mit 2 Unterrichtsstunden anerkannt.
  • Die Architektenkammer Rheinland-Pfalz hat die Veranstaltung mit 2 Unterrichtsstunden anerkannt.
  • Die Architektenkammer des Saarlandes hat die Veranstaltung mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.
  • Die Architektenkammer Sachsen hat die Veranstaltung in die "Liste anerkannter Fortbildungsveranstaltungen" aufgenommen.
  • Die Architektenkammer Schleswig-Holstein hat die Veranstaltung mit 2 Unterrichtsstunden anerkannt.
  • Die Architektenkammer Thüringen hat die Veranstaltung mit 2 Unterrichtsstunden anerkannt.

Anmeldung

Datum

Uhrzeit

Anmeldung

14.12.2021

16:30-18:00 Uhr

Zur Anmeldung