Nach oben scrollen

Brillux Zierprofil-System TuneLight Lichtlösungen mit Zierprofilen live erleben

Gut gesetzte Akzente mit Licht oder Zierprofilen können als eigenständige Elemente die Raumatmosphäre entscheidend beeinflussen. Doch erst im perfekt arrangierten Zusammenspiel eröffnen sie prägnante Licht- und Gestaltungslösungen. Der neue Brillux TuneLight-Funktionskoffer stellt die gestalterischen und technischen Installationsmöglichkeiten vor, mit LED-Lichttechnik und den Zierprofilen TL Beleuchtung und Interior-Design wirkungsvoll miteinander zu verschmelzen. Der kompakte Funktionskoffer ist das optimale Beratungsinstrument, um Kunden Inspiration in Stil, Funktion und Umsetzung von Licht- und Gestaltungslösungen zu vermitteln.

KontaktPresse- und Öffentlichkeitsarbeit

  +49 251 7188-223
+49 251 7188-54380
presse@brillux.de

Maler, Raumausstatter und Stuckateure gestalten Räume, von der Decke über die Wand bis hin zum Boden. Doch zu einem stimmigen Raumkonzept gehört noch die vierte Dimension: das Licht. Es setzt Architektur wirkungsvoll in Szene, schafft Atmosphäre und vereint Farben, Texturen und Formen zu gestalterischen Kompositionen. Gerade mit einer gut arrangierten indirekten Beleuchtung, die sich mit LED-Lichtquellen und Zierprofilen harmonisch einrichten lässt, können Räume so gezielt ins rechte Licht gerückt werden. Da sie ohne Elektroinstallateur auszuführen sind, eröffnen sich Handwerksbetrieben ganz neue Geschäftsfelder.

Mit Licht gestalten

Um Beleuchtung und Interior-Design in einem Produktsystem miteinander zu verbinden, beschreitet Brillux mit seinem Zierprofil-System TuneLight neue Wege. Es beinhaltet alle aufeinander abgestimmten Komponenten, um bei der Umsetzung von kreativen Raum- und Beleuchtungskonzepten auf Produkte zurückgreifen zu können, die sich neben ihrer qualitativen Güte auch durch Installationskomfort auszeichnen. Bausteine des Systems in puncto indirektes Umgebungslicht sind die modernen, gradlinigen Zierprofile TL. Die verschiedenen Ausformungen dieser Zierprofile lassen einen vielfältigen Einsatz zu – sei es als eigenständiges Gestaltungselement oder eben in Kombination mit indirekter Beleuchtung. Ihr hochwertiges Oberflächenfinish findet seine Basis beim Material Polyurethan, das sich besonders glatt ausformen lässt. Polyurethan ist zudem weniger lichtdurchlässig und damit perfekt geeignet für die Kombination von Zierprofilen mit LED-Lichttechnik für eine indirekte Beleuchtung. Weiterer Pluspunkt: Dank Vorgrundierung sind die Profile direkt mit Farbe beschichtbar.

Enorme Hilfestellung für Planer

Das Brillux TuneLight-System gewährleistet eine gleichmäßige Farbgebung und Ausleuchtung. Lichtfarbe (von kaltweiß bis warmweiß) und Helligkeit (dimmbar) lassen sich individuell per Fernbedienung aufs Wohlbefinden und die gewünschte Raumatmosphäre einstellen. „Damit ein solches System Räumen die gewünschte Atmosphäre verleiht, sind besondere Anforderungen zu beachten. So ist bei der Installation indirekter Beleuchtung der Abstand zur Wand bzw. Decke sehr wichtig. Unser Funktionskoffer gibt bei der Planung eine enorme Hilfestellung“, sagt Martin Füchtenhans, Produktmanager Raum-Design bei Brillux.

Funktionskoffer setzt Maßstäbe

Der handlich-elegante Funktionskoffer in Schwarz ist das Kernstück des neuen Brillux Zierprofil-Systems TuneLight. In modernem Look, mit Originalmustern und einer mobilen LED-Platine vermittelt er Inspiration in Stil und Funktion und lädt Kunden zur Umsetzung von Licht- und Gestaltungslösungen mit Zierprofilen und Lichttechnik ein. Der Beratungskoffer bietet praktische Orientierung und ist eine gute Unterstützung, um Kunden zu zeigen, was mit gestalterischer Kompetenz und Ideen an dekorativen Lichtlösungen tatsächlich umsetzbar ist. Die Demonstration beeinflussbarer Lichtstimmungen, gepaart mit den funktionalen Vorzügen und technischen Lösungen der Zierprofile TL in Kombination mit der Lichttechnik TuneLight, stehen dabei im Mittelpunkt. Brillux stellt mit diesem mobilen Beratungsinstrument die Weichen, um bei Kunden das Interesse an Licht- und Gestaltungslösungen mit Zierprofilen und LED-Lichttechnik zu wecken.

Das ist für Sie drin

Der Koffer ist gut bestückt: Zehn Originalmuster verschiedener Wand-, Decken- und Sockelprofile erlauben, Kunden von der Produktqualität und den Installationsmöglichkeiten anwendungsorientiert zu überzeugen. Mit den integrierten LED-Lichtkonstruktionen lässt sich die Systemtechnik in Kürze vorführen und sogar die Lichtwirkung direkt an der zu gestaltenden Wand oder Decke vor Ort beim Kunden demonstrieren. Inspiration für Lichtlösungen mit Zierprofilen zeigt ein Prospekt mit Deko-Beispielen zu TuneLight. Der Prospekt beschreibt anschaulich die Funktion und Technik und stellt die einzelnen Systemkomponenten vor.

Mit der Möglichkeit, die sanfte, indirekte Lichtabstrahlung eines variablen Beleuchtungssystems für kundenspezifische Lichtlösungen nutzen zu können, eröffnet Brillux Malern, Raumausstattern und Stuckateuren ein enormes Potenzial, Räume zum Strahlen zu bringen. „Dank des neuen TuneLight Funktionskoffers können Handwerksbetriebe mit Gestaltungskompetenz beim Kunden punkten und ihn mit konkreten Anwendungsideen überzeugen”, so Martin Füchtenhans. Da es für die Installation von TuneLight keines Elektroinstallateurs bedarf, können die Gewerke Räume nun auch mit der vierten Dimension Licht aus einer Hand gestalten. Das erspart Auftraggebern Zeit und entsprechend auch Kosten.

Resümee: Im Brillux TuneLight-Beratungsskoffer werden die Themen Stilkompetenz, Gestaltung, Funktion und Umsetzung allesamt mit einem hohen Designanspruch präsentiert. Der kompakte Koffer als mobiles Beratungssystem setzt Maßstäbe und liefert Inspirationen. Für die fachgerechte Installation und Ausführung hält Brillux selbstverständlich auch das passende Werkzeug sowie die entsprechenden Zierprofil-Kleber bereit.

Der neue Funktionskoffer ist in allen Brillux Niederlassungen verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Brillux Verkaufsberater oder unter www.brillux.de/tunelight

Aktuelles

Aktuelles

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Hier finden Sie Produktneuheiten, Trends und aktuelle Informationen.

..mehr