Nach oben scrollen

Park-Pavillon, Kufstein

Renovierung ohne überflüssige Akzente.

Bautafel

Standort Thierberg 5, 6330 Kufstein ÖSTERREICH

Bauherr Dr. Christoph Henkel Kufstein ÖSTERREICH

Ausführung Malerfachwerkstätte Praschberger GmbH, Kufstein

  • <p>Der Park-Pavillon steht auf dem Thierberg in Kufstein.</p>

    Der Park-Pavillon steht auf dem Thierberg in Kufstein.

  • <p>Das Gesamtbild des Pavillons ist stimmig mit der Natur.</p>

    Das Gesamtbild des Pavillons ist stimmig mit der Natur.

  • <p>Die Fenster und die Dachumrandungen erhielten ein Englischrot.</p>

    Die Fenster und die Dachumrandungen erhielten ein Englischrot.

  • <p>Die Details wurden in Weiß gestaltet, um sie dezent hervorzuheben.</p>

    Die Details wurden in Weiß gestaltet, um sie dezent hervorzuheben.

  • <p>Von innen ist der Pavillon naturbelassen und schlicht.</p>

    Von innen ist der Pavillon naturbelassen und schlicht.

Auf dem Thierberg befindet sich in der Stadt Kufstein an der deutsch-österreichischen Grenze der Park-Pavillon.

Bei der farbigen Gestaltung gab es keine nennenswerten Spielräume oder Alternativen. Schnell stand fest, dass die Farbgebung in einem Olivgrün und Englischrot zur Nichtfarbe Weiß erfolgen sollte.

Die Anmutung ist dem Betrachter von ähnlichen Pavillon-Bauten der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts sofort vertraut, auch deshalb, weil gar nicht erst versucht wurde, darüber hinausgehend ahistorische oder überflüssige Akzente zu setzen.

Neben der folgerichtigen und konsequenten Ausdeutung der üppig dekorierten, plastischen Fassaden besticht die Renovierung durch handwerkliche Sauberkeit und Präzision. 

Verwendete Produkte