Nach oben scrollen

Wohnhaus, Berlin

Kreativ, ermutigend und anregend, eine WDVS-Fassade in Berlin.

Bautafel

Standort Wohnhaus, Berlin

Ausführung Die Handwerker für Berlin und Brandenburg, Berlin

  • <p>Durch die kreativ gestaltete WDVS-Fassade wird das Berliner Wohnhaus zu einem Hingucker.</p>

    Durch die kreativ gestaltete WDVS-Fassade wird das Berliner Wohnhaus zu einem Hingucker.

  • <p>Das Haus erhielt eine schlichte und gleichzeitig auffallende Fassade.</p>

    Das Haus erhielt eine schlichte und gleichzeitig auffallende Fassade.

  • <p>Das Streifenmuster verleiht dem Wohnhaus einen besonderen Charme und macht es interessant.</p>

    Das Streifenmuster verleiht dem Wohnhaus einen besonderen Charme und macht es interessant.

  • <p>Das Objekt wurde mit dem deutschen Fassadenpreis in der Kategorie WDVS-Fassaden ausgezeichnet.</p>

    Das Objekt wurde mit dem deutschen Fassadenpreis in der Kategorie WDVS-Fassaden ausgezeichnet.

  • <p>Die großen Fenster lassen das Objekt offen und hell wirken.</p>

    Die großen Fenster lassen das Objekt offen und hell wirken.

  • <p>Die Gestaltung der Fassade unterstützt die Architektur des Gebäudes.</p>

    Die Gestaltung der Fassade unterstützt die Architektur des Gebäudes.

  • <p>Der Dachüberstand im Eingangsbereich fügt sich gestalterisch perfekt in das Gesamtbild ein.</p>

    Der Dachüberstand im Eingangsbereich fügt sich gestalterisch perfekt in das Gesamtbild ein.

  • <p>Für den Fassadenanstrich wurde die Fassadenfarbe Silikat-Finish 1811 verwendet.</p>

    Für den Fassadenanstrich wurde die Fassadenfarbe Silikat-Finish 1811 verwendet.

  • <p>Zur Gestaltung der Fassade wurden Bossenplatten mit einem Heißschneider individuell bearbeitet.</p>

    Zur Gestaltung der Fassade wurden Bossenplatten mit einem Heißschneider individuell bearbeitet.

  • <p>Zur Erstellung des Musters wurde ein Heißdraht verwendet.</p>

    Zur Erstellung des Musters wurde ein Heißdraht verwendet.

  • <p>Die Ausbildung der Fugen erforderte ein besonders hohes Maß an Präzision.</p>

    Die Ausbildung der Fugen erforderte ein besonders hohes Maß an Präzision.

Das Oberflächenfinish von Wärmedämm-Verbundsystemen wird stereotyp fast immer als glatter Scheibenputz ausgebildet. Ebenso obligatorisch wie langweilig. Dagegen ist die Oberfläche des WDVS an diesem gradlinigen und schlichten Wohnhaus eine erfreuliche Ausnahme – kreativ, ermutigend und hoffentlich auch anregend. Die Maler beschränken sich auf einen, diesem Wohnbau angemessenen, eher unauffälligen erdfarbenen Ton. Durch die individuell angefertigten Bossenplatten entstehen architekturbegleitende Strukturen, die Licht und Schatten bilden.

Verwendete Produkte